Hypnose-Kurs: Intensive Ausbildung mit Simone Kriebs

Du hast gehört, dass Simone Kriebs, die als erfolgreiche Therapeutin seit Jahren Menschen mit ihrem Selbstliebe-Coaching hilft, jetzt auch einen Hypnose-Kurs anbietet? Und du möchtest gerne vorab wissen, ob eine Hypnose-Ausbildung online das richtige für dich wäre? Nun, in einigen Fällen lässt sich das auch ohne persönliche Beratung vorab sagen. Wenn du beispielsweise mehr über dein eigenes Unbewusstes erfahren möchtest, um deine persönliche Entwicklung zu fördern und in eine positive Richtung zu lenken, gehörst du ganz sicher zu denen, die in einem Hypnose-Kurs die richtigen Tools dafür finden können. Oder du hast bereits einen Selbstliebe-Kurs für dich bei Simone absolviert und möchtest jetzt gerne Hypnotisieren lernen, um selbst anderen Menschen dabei helfen zu können, ungeliebte Gewohnheiten loszuwerden oder Ängste zu überwinden? Auch dann dürfte der Hypnose-Kurs genau das Richtige für dich sein. „Meine Hypnose-Ausbildung richtet sich aber auch an Menschen aus bestimmten Berufsfeldern“ ergänzt Simone Kriebs.

Im Hypnose-Kurs zusätzliche Qualifikation erwerben

„Gerade Menschen, die selbst als Coach oder Mental-Trainer tätig sind, sollten in einem Hypnose-Kurs neue Methoden lernen, um sie ihren Klienten als perfekte Ergänzung zu ihrem bisherigen Coaching-Angebot nahebringen zu können. Ich bin da eigentlich selbst ein ganz gutes Beispiel“, erzählt Simone. Sie begleitet nämlich neben ihrer Arbeit als Hypnosetherapeutin jetzt schon seit rund 20 Jahren Menschen erfolgreich, die Selbstfürsorge lernen möchten, und all ihre Erfahrung ist natürlich in den neuen Selbstliebe-Onlinekurs eingeflossen! Detaillierte Informationen zum Thema Selbstliebe-Coaching findest du auf simone-kriebs.de. Aber zurück zum Hypnose-Kurs.

Gerade für Psychotherapeuten ist das Angebot sehr gut geeignet

„Zwei bestimmten Gruppen möchte ich meinen Hypnose-Kurs ganz besonders an Herz legen“, sagt Simone. „Wenn man als Psychotherapeut, Heilpraktiker oder Heilpraktiker für Psychotherapie tätig ist, kann man mit meiner kompakten Ausbildung sein therapeutisches Repertoire entscheidend erweitern. Und“, so fährt die ausgebildete Diplom-Pädagogin fort, „ich würde den Kurs vor allem auch Lehrern, Sozialpädagogen oder Sozialarbeitern empfehlen. Hypnose kann wirklich eine wirkungsvolle neue Methode sein, um bei Schülern und Klienten innere Blockaden aufzulösen.“

Hypnose-Kurs kann auch als Ausbildungsreise gebucht werden

Ausführliche Details zu Simones Hypnose-Kurs findest du auf ihrer Homepage im Bereich „Retreats und Ausbildungen“. Die Inhalte der Hypnose-Ausbildung online lassen sich aber hier schon zusammenfassen: Simone vermittelt dir Methoden zur Ein- und Ausleitung einer Trance. Du lernst, Bewertungsstrukturen zu erkennen und zu verändern. Der Hypnose-Kurs vermittelt dir Anker-Techniken zur Intensivierung und natürlich lernst du auch alles, was man über den grundsätzlichen Ablauf einer Hypnosesitzung wissen muss. Ergänzt wird dieses Angebot mit verschiedenen Übungen zur Stärkung von Selbstwert, Selbstvertrauen und Selbstliebe. Formal besteht die Onlineausbildung dann aus zeitlich flexiblen Video-Lektionen, die bequem von zuhause aus absolviert werden können.  Selbstverständlich erhält jeder Teilnehmer auch ein Workbook in PDF-Form. Du kannst dich an dieser Stelle aber auch für eine Kurs-Variante entscheiden, die zusätzlich sechs Monate Zugang zu Live-Übungssessions sowie ein persönliches Zertifikat beinhaltet! Und wenn du dein Wissen noch vertiefen und ausbauen möchtest – Simone bietet dir bei beiden Kurs-Varianten auch spannende, themenbezogene Zusatz-Module an!

Techniken mit Zusatz-Modulen vertiefen und verfeinern

„Ja. Es war schnell klar, dass Menschen, die bei mir einen Hypnose-Kurs absolvieren, sich so gut wie immer auch dafür interessieren, die dort erlernten Techniken zu vertiefen und auszubauen“, erläutert Simone ihr zusätzliches Hypnose-Angebot. In den Zusatz-Modulen werden dann explizit Themen wie Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Ängste, Schmerzen und andere mehr behandelt. „Du kannst dabei in die faszinierende Welt des menschlichen Unterbewusstseins eintauchen und so manche Überraschung erleben!“ lädt die erfolgreiche Therapeutin alle Interessierten ein.

Techniken mit Zusatz-Modulen vertiefen und verfeinern

Zusatz-Module? „Ja. Es war schnell klar, dass Menschen, die bei mir einen Hypnose-Kurs absolvieren, sich so gut wie immer auch dafür interessieren, die dort erlernten Techniken zu vertiefen und auszubauen“, erläutert Simone ihr zusätzliches Hypnose-Angebot. In den Zusatz-Modulen werden dann explizit Themen wie Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Ängste, Schmerzen und andere mehr behandelt. „Du kannst dabei in die faszinierende Welt des menschlichen Unterbewusstseins eintauchen und so manche Überraschung erleben!“ lädt die erfolgreiche Therapeutin alle Interessierten ein.