Lehrer als Führungskräfte – Bildungsspirit-Interview #015 mit Heidi Weber Rüegg

Mein heutiger Gast im Bildungsspirit-Interview ist Heidi Weber Rüegg. Die gelernte Kauffrau, studierte Betriebswirtschaftlerin, Organisationsentwicklerin und Kindergartenlehrkraft aus der Schweiz ist heute selbstständige Unternehmerin in den Bereichen Team- und Organisationsentwicklung, Prozessbegleitung und Führungskräfte-Coaching. Die persönlichen Erfahrungen aus ihrer Zeit im Elementarbereich des Bildungssystems prägen bis heute Heidis Sichtweise und Coachingmethoden. Sie sagt sogar über sich selbst, dass sie keine bessere Führungsausbildung hätte haben können, als die drei Jahre als Lehrkraft im Kindergarten.

Da Heidi und ich sehr viele Parallelen zwischen Lehrern und Führungskräften in Unternehmen sehen, übertragen wir in diesem Interview Ansätze aus ihrer täglichen Arbeit mit Unternehmern und Organisationen auf Lehrerkollegien sowie auf Kommunikation und Strukturen in der Schule.

In diesem Video spreche ich mit Heidi unter anderem über 

  • die Relevanz von Transparenz, Offenheit und die Offenbarung der eigenen Verletzlichkeit für eine gesunde und menschliche Führung.
  • übertriebene Ansprüche, Perfektionismus und Leistungsdruck bei Lehrern und Schülern.
  • Prävention von Schüler-Burnout und Selbstfürsorge für Lehrer.
  • verschiedene Übungen für ein positiveres Mindset und einen offenen und wertschätzenden Umgang im Klassenverband.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und freue mich unglaublich auf deine Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag, direkt unterm Video auf YouTube oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook)!

Deine Simone

 

————

INFOS ZU HEIDI WEBER RÜEGG:

www.impact-gmbh.ch
www.change-assess.ch

E-Mail: info(at)impact-gmbh.ch
Facebook: www.facebook.com/heidi.weber.rueegg

 

 

No Comments

Post A Comment