Mückenelefant-Podcast #025: Pubertät - Was tun?!

Pubertät: Was tun, wenn die eigenen Kinder erwachsen werden?! – Mückenelefant-Podcast #025

Pubertät – Wenn Kinder erwachsen werden, stehen Eltern vor einem Haufen von Fragen und Herausforderungen. Was ist eigentlich mit meinem Kind passiert? Ich erkenne es gar nicht wieder – irgendwie ist alles anders als früher …

Wenn Jugendliche sich zurückziehen und ihre Eltern gefühlt aus ihrem Alltag verbannen” wollen, ist das kein Zeichen dafür, dass die Eltern alles falsch gemacht” haben, sondern Teil eines normalen Entwicklungsprozesses. Die Pubertät ist eine Zeit, in der junge Menschen sich noch einmal neu finden und in der sich ihre eigene Persönlichkeit verstärkt ausbaut. In den Widerstand zu gehen und die Werte und Normen, die die eigenen Eltern vorgelebt haben, zu überprüfen, gehört dabei einfach dazu. Alles, was wir als Eltern tun müssen, ist, in diesen Prozess und unsere Kinder zu vertrauen und auf unser Bauchgefühl zu hören. Junge Menschen müssen ihre Erfahrungen machen und ihr Leben selbst erleben dürfen – mit allen Emotionen, mit Erfolgen und Rückschlägen. Wir können sie nicht vor allem schützen. Aber wir können ihnen auch in dieser Zeit stärkend zur Seite stehen …

In dieser Folge des Mückenelefant-Podcasts spreche ich darüber, …

  • welche Erfahrungen ich mit meinen beiden Kindern während ihrer Pubertät gemacht habe, z. B. bezüglich Partys, Alkoholkonsum, Ausziehen von Zuhause.
  • wie wir Konflikte mit unseren heranwachsenden Kindern entschärfen können.
  • welche Ängste Eltern entwickeln, wenn ihre Kinder sich plötzlich ganz anders verhalten, als sie es bisher von ihren gewohnt waren.
  • wie wichtig es ist, junge Menschen ihre eigenen Erfahrungen sammeln zu lassen.
  • wie wir als Eltern lernen können, nach und nach Verantwortung an unsere Kinder abzugeben.

 

Meinen Podcast kannst du natürlich auch auf Spotify, in iTunes und allen gängigen Podcast-Apps anhören und abonnieren.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und hoffe, du kannst aus dieser Folge etwas für dich mitnehmen. Ich freue mich auf deine Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook).

Und denke immer daran: Es ist schön, dass es dich gibt. Denn so, wie du bist, bist du genau richtig für dein Kind.

Deine Simone

 

————

WEITERFÜHRENDE INFOS:

Mückenelefant-Podcast #010: „Ausziehen – Wenn Kinder früh alleine wohnen möchten”

 

 

 

No Comments

Post A Comment