Q&A-Session – Eure Fragen im Themenmonat „Angst vor Nähe” – „Einfach mal gut zu mir”-Podcast #021

Q&A-Session – Eure Fragen im Themenmonat „Angst vor Nähe” | „Einfach mal gut zu mir”-Podcast #021

In diesem Monat dreht sich in meinem Podcast „Einfach mal gut zu mir“ alles rund um das Thema „Angst vor Nähe“. In meiner Solo-Folge #019 „Wie du deine Angst vor Nähe loswirst“ sowie dem berührenden Interview mit meiner lieben Freundin Greta in Folge #020 zum Thema „Nähe und Distanz in Beziehungen“ habe ich euch dazu aufgerufen, mir eure Fragen rund um Beziehungsangst und Bindungsangst zu schicken. Denn in jeder dritten Folge eines Monats beantworte ich eure Fragen in einer reinen Q&A-Session.

Mit der heutigen Folge gibt es meine ausführlichen Antworten auf die folgenden Fragen:

1. Liebe Simone, deine Podcastfolge zum Thema „Angst vor Nähe“ beschäftigt mich, seit ich sie vor ein paar Tagen gehört habe. Deine Worte zu den Schutzmechanismen (innerlich auf Distanz bleiben, sich nicht wirklich öffnen usw.) haben mich sehr nachdenklich gestimmt. Bei meinen vergangenen Beziehungen hatte ich, nachdem sie beendet waren, auch immer das Gefühl, dass wir irgendwie keine „richtige Verbindung“ eingegangen sind – bzw. ich … Nun bin ich auch schon wieder fast zwei Jahre Single … Wenn ich länger darüber nachdenke, kommen immer wieder Gedankenfetzen von „Vielleicht habe es nicht verdient, eine glückliche Beziehung zu führen“ hoch. Irgendwie drehe ich mich, was dieses Thema angeht, ziemlich im Kreis und finde da nicht raus … Hättest du noch einen Rat für mich?

2. Ich bin mit meiner Partnerin seit etwas über einem Jahr zusammen. Ich liebe sie sehr und sie schreibt mir das auch manchmal, jedoch sagt sie mir dies nie persönlich. Das verunsichert mich. Außerdem ist mir aufgefallen, dass sie sich, wenn wir z. B. mit Freunden oder der Familie zusammen sind, überhaupt nicht verhält, als wären wir ein Paar. Sie geht dann eher auf Distanz, da gibt es keine Berührungen oder ähnliches … Als ich sie mal darauf angesprochen habe, ist sie ausgewichen und sagte, das würde mir nur so vorkommen und sei von ihr nicht beabsichtigt. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll, da mich dieses Verhalten verletzt und ich es mir eigentlich anders wünsche.

3. Wie kann ich mich öffnen und zeigen, auch wenn mein Partner darauf nicht so reagiert, wie ich mir das wünsche?

4. Ein sehr interessantes Monatsthema. Kommt für mich wie gerufen! Ich habe festgestellt, dass mein Freund und ich uns häufig wie aus dem Nichts streiten. Wegen Kleinigkeiten. Wir sind noch nicht so lange ein Paar. Nach ein paar Wochen ging das los … Manchmal habe ich das Gefühl, er WILL sich förmlich streiten. Ich weiß nur nicht warum. Jetzt habe ich deinen Podcast gehört und frage mich: Könnte das wohl auch Angst vor Nähe sein? Und falls ja, was kann ich tun?

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Anchor.fm zu laden.

Inhalt laden


⇒ HIER GEHT ES ZU MEINEM PODCAST-ADVENTSKALENDER, DER AM 1. DEZEMBER 2020 STARTET.


 

Meinen Podcast kannst du natürlich auch auf Spotify, in iTunes und allen gängigen Podcast-Apps anhören und abonnieren.

Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören dieser neuen Episode und freue mich auf deine Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag, über mein Kontaktformular oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook). Ganz besonders freue ich mich über deine Wertschätzung in Form von persönlichen Empfehlungen und einer Podcast-Rezension bei iTunes.

Eine Übersicht über alle „Einfach mal gut zu mir”-Folgen findest du übrigens auch hier auf meiner Seite „Podcast”.


Retreat "Harmonische Beziehungen leben" auf Mallorca


 

No Comments

Schreibe einen Kommentar