Bildungsspirit Kurzimpuls #018: Resilienz in der Schule 3 Selbstwirksamkeit

Resilienz in der Schule – Säule 3: Selbstwirksamkeit – Bildungsspirit-Kurzimpuls #018

Resilienz, also die psychische Widerstandsfähigkeit, ist unerlässlich, um Stress, schwierige Situationen und Herausforderungen im Leben bewältigen zu können. Mit meiner dreiteiligen Video-Serie zum diesem Thema gebe ich einen Überblick über die drei wesentlichen Säulen der Resilienz: Akzeptanz, Optimismus und Selbstwirksamkeit.

In diesem dritten Teil der Serie geht es um die Selbstwirksamkeit – einen der wichtigsten Faktoren für die Entwicklung einer starken Resilienz. Resiliente Kinder und Jugendliche entwickeln ein gesundes Gefühl dafür, selbstwirksam zu sein und die Verantwortung für ihr Handeln zu tragen.

In dieser Folge der Bildungsspirit-Kurzimpulse spreche ich unter anderem darüber, …

  • welche Rolle Selbstwirksamkeit für uns Menschen bereits vom Babyalter an hat.
  • welches Ohnmachtsgefühl viele Schulkinder regelmäßig empfinden.
  • wie eine altersgerechte Entscheidungsfreiheit, auch im Schulalltag, die Resilienz von Kindern fördern kann.
  • wie du als Lehrer einen großen Beitrag dazu leisten kannst, die psychische Widerstandsfähigkeit deiner Schüler zu stärken.
  • wie flexible Regeln im Unterricht für mehr Selbstverantwortung bei den Schülern sorgen können.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und hoffe, du kannst aus dieser Folge etwas für deinen Schulalltag und dein Privatleben mitnehmen.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und freue mich unglaublich auf deine Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag, über mein Kontaktformular oder auch direkt unterm Video auf YouTube oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook)!

Deine Simone

 

WEITERFÜHRENDE INFOS:

Mein neues Buch zum Thema:
„Resilienz in der Schule – Wie Kinder stark werden” von Simone Kriebs

Teil 1 meiner Video-Serie zum Thema „Resilienz”: Akzeptanz

Teil 2 meiner Video-Serie zum Thema „Resilienz”: Optimismus

Seminar "Der entspannte Lehrer"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

No Comments

Post A Comment