Termin für das Kollegium anfragen!

Ausser Rand & Band – Herausforderndes Schülerverhalten entschärfen

Papierflieger sausen durch die Klasse, Klassenclown Julian legt seine Füße auf den Tisch, während Janine und Anna hinter ihm tuscheln. Gelächter und Spaß. Doch die Pause ist seit 15 Minuten vorbei – die Schulstunde in vollem Gange.
Mathematiklehrer Herr Schmidt schreibt mit Kreide in aller Seelenruhe die Formeln an die Tafel und schaut mit prüfendem Blick auf seine Uhr. Noch 28 Minuten bis zum Pausenzeichen. Er hat es aufgegeben, sich aufzuregen. Eine ganz normale Unterrichtsstunde in einer ganz normalen Schule irgendwo in Deutschland.

Hier kommt das Gegenmittel für Lehrer, denen diese Situation bekannt vorkommt, denen regelmäßig die Hutschnur hochgeht oder die nur noch resigniert den Kopf schütteln:

Das Seminar AUSSER RAND & BAND bietet Ihnen Anregungen zur Selbstreflexion und praktische Ideen, mit den alltäglichen Problemen umzugehen. Dank vieler Praxisbeispiele können Sie sich konzentriert mit den Erscheinungsformen und Ursachen für herausfordernde Verhaltensweisen auseinandersetzen. Ermitteln Sie die Belange und Bedarfe der Kinder, die den Unterricht nur schwer verfolgen können, hyperaktiv auftreten, aggressiv verweigern und Wutanfälle bekommen.

Gemeinsam erkennen wir Strategien für mehr Gelassenheit und Zielklarheit für die berufliche Praxis. Alltagstaugliche Entscheidungsmöglichkeiten werden erörtert. Nach dem Seminar fühlen Sie sich endlich wieder handlungssicher. AUSSER RAND & BAND. Das Seminar mit der Extraportion Humor. Keine Vorbereitung notwendig. Verstehen. Umsetzen. Fertig.

Seminarinhalte:

  • Was macht es herausfordernd?
  • Gründe und Ursachen für aggressives, störendes Verhalten
  • Handlungsmöglichkeiten bei herausforderndem Verhalten von Schülern
  • Umgang mit Regeln & Konsequenzen
  • Was ist mein Einflussbereich als Pädagoge?
  • Beharrlichkeit bei Verweigerung

Kompetenzerwerb:

  • Die Teilnehmenden setzen sich mit den Hintergründen von aggressivem und störendem Verhalten auseinander
  • Können entsprechende Methoden im Umgang mit herausfor- derndem Verhalten von Schülern anwenden
  • Wissen, wie sie Schüler/innen mit auffälligen Verhaltensmus- tern in den Unterricht einbeziehen und fördern können
  • Üben, wie sie wirksam Konfliktgespräche führen
  • Können Konsequenzen effektiv durchsetzen