Über Mich

Simone Kriebs

Wofür schlägt mein Herz

Mein Herz schlägt für die Andersdenker, die „Aus-dem-Rahmen-Faller“, die Quertänzer, Träumer und großen Visionäre… Menschen die sich nicht mit den Dingen abfinden wollen, die man ihnen eingeredet hat und für die ihre Begrenzungen nur eine Herausforderung sind, den inneren Mount Everest zu besteigen. Stück für Stück, jeden Tag ein wenig höher, die sich selbst beweisen, dass sie ihre Grenzen sprengen können. Wir brauchen Mutmacher, Abenteurer, Vorbilder und wir brauchen Menschen in Schulen, die genau das fördern!

Meine Kindheitsträume

Als ich noch klein war, wollte ich immer im Zirkus arbeiten oder ein Ponyhotel für Kinder eröffnen.
Ich liebte Tiere, sammelte Heuschrecken in Einmachgläsern und war überzeugt, dass meine Stofftiere Gefühle haben.

Irgendwann im Laufe des Erwachsenwerdens habe ich das Träumen vergessen. Ich sollte vernünftig sein, so viel erreichen und Prüfungen bestehen und irgendwann hatte ich vergessen was Träumen war, ohne dass ich es gemerkt habe oder zu wissen was es mit mir gemacht hat.

Wenn du nicht mehr träumst, raubst du dir selbst die Energie, du verlierst den Kontakt zu dir und den Menschen, die dir wirklich wichtig sind und vergisst welche Superkräfte in dir stecken!

In dem Moment, als ich das Träumen wieder entdeckt habe und meine Vision: Die Gemeinschaft in Familie & Schule zu verbessern wieder fühlte, änderte sich alles. Auf einmal war die Vision größer als mein Ego, verloren waren meine Ängste und Zweifel, die Machtgedanken und es kommen die Menschen in mein Leben, die meine Vision teilen.

Zweifelst du noch oder träumst du schon? Was waren deine Kindheitsträume? Was ist die Vision für dein Leben?

Mein Familienleitfaden

„Das Reden über Probleme schafft Probleme – das Reden über Lösungen schafft Lösungen.“ (Steve de Shazer)

Ich weiß genau, wenn ich einem Thema in meiner Familie viel Raum und Aufmerksamkeit schenke, wird es stabilisiert. In meiner Familie habe ich gelernt, eigene Familienstrukturen und Rituale zu entwickeln.

Außerdem erkannte ich, wenn ich meine eigenen Bedürfnisse zurückstelle, um die Erwartungen von anderen zu erfüllen, erhöhen sich die Konflikte in meiner Familie. Heute weiß ich, wie befreiend es ist, wenn ich die Momente finde, wo meine persönlichen Grenzen verletzt werden, ich meine Gefühle respektiere, bei mir bleibe und für mein Verhalten Verantwortung übernehme und für mich zu sorge. Ja, ich darf das! Du darfst das!

Wir sollten uns immer wieder bewusst machen, dass wir genau richtig sind wie wir sind, denn wir sind ein Geschenk für unsere Kinder!

Meine Vision

Meine Vision sind Schulen, in denen Beziehung vor Erziehung steht. Meine Vision sind Lehrkräfte mit einer starken Persönlichkeit und der Fähigkeit, gute Beziehungen zu gestalten.

Meine Vision sind Familien, in denen Vertrauen und Wertschätzung gelebt wird, sodass schon junge Menschen erleben, wie es ist, wichtig zu sein und Bedeutung zu haben.

Ich möchte aktiv diese Gesellschaft mitgestalten und einen Beitrag für mehr Menschlichkeit leisten. Dies beginnt für mich im Miteinander in Familie, Kita und Schule. Denn wie wir als Kinder Beziehungen erlebt haben, bestimmt unbewusst unser späteres Leben.

Hattest Du in Deiner Schulzeit Menschen, die Dich in Deinen Träumen unterstützt haben? Die an Dich geglaubt und Dich ermutigt haben? Wurdest Du wertschätzend und respektvoll behandelt? Oder hattest Du Menschen um Dich, die alles besser wussten. Menschen die sagten: »Das machen wir schon immer so? Du hast keine Ahnung davon.« Hast Du die Steine, die Dir in den Weg gelegt wurden, benutzt, um eine Mauer um Dich und Deine Träume zu bauen?

Das kannst Du jetzt ändern. Inspiriere Dein Umfeld. Sei selbst der Mutmacher, den Du Dir in Deiner Kinder- und Jugendzeit gewünscht hättest.

Du machst einen Unterschied in dieser Welt!

Simone Kriebs: Die entspannte Familie –
Wie man aus einer Mücke keinen Elefanten macht

Das Buch soll dir Mut machen, dass alles, was Du und Dein Kind brauchen, bereits da ist und in Euch liegt. Es soll Dich stärken und Dein Vertrauen in die Entwicklungsprozesse Deines Kindes fördern. Lass Dich inspirieren von praktischen Beispielen, alltagstauglichen Anregungen und spannenden neurobiologischen Erkenntnissen.

Mein Buch bietet gestressten Eltern Hilfe, eine entspannte Haltung zu finden und durch ein besseres Verständnis der Entwicklungsprozesse Vertrauen in biologische Fähigkeiten und natürliche Reifeprozesse zu erlangen.

Die entspannte Familie - Wie man aus einer Mücke keinen Elefanten macht

Rezensionen meines Buchs

Podcasts

Der Mückenelefant Podcast

– erscheint in Kürze –

Kundenstimmen

Kooperationspartner

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ich habe meine Welt verändert und möchte andere Menschen unterstützen, zur besten Version von sich selbst zu werden.