Mückenelefant-Podcast #087: Unterschwellige Erwartungen an dein Kind (Interview mit einer Mutter)

Unterschwellige Erwartungen an dein Kind: Interview mit einer Mutter – Mückenelefant-Podcast #087

Unsere Kinder sind immer auch ein Spiegel der Beziehung zu uns selbst und unseren Mitmenschen. Die Glaubenssätze, die wir in uns tragen, sowie die Erwartungen, die wir an uns selbst – und unterschwellig auch an unsere Kinder – haben, beeinflussen die Beziehung zu unseren Kindern enorm.

Mit meiner lieben Freundin, Klientin und dreifachen Mutter Anne habe ich am Wochenende ein sehr persönliches Interview für den Mückenelefant-Podcast aufgezeichnet, in dem sie davon erzählt, wie ihr persönlicher Entwicklungsprozess als Mensch und Mutter in den vergangenen Jahren verlaufen ist. Anne berichtet davon, wie ihre Kinder sie darin unterstützt haben, bei sich selbst wiederkehrende Verhaltensmuster zu erkennen und alte Glaubenssätze aufzudecken und zu verändern. Besonders die Herausforderungen, die sie mit ihrem ältesten Sohn, der mittlerweile 7 Jahre alt ist, seit seiner Einschulung im vergangenen Sommer gemeistert hat, haben sie enorm wachsen lassen.

In dieser Folge des Mückenelefant-Podcasts spreche ich mit Anne unter anderem darüber, …

  • mit welchen Erwartungen sie als Mutter und Pädagogin an die Einschulung ihres ältesten Sohnes herangetreten ist.
  • wie schwierig sich der Schulstart ihres Sohnes gestaltete und wieso zwischen Schüler und Lehrerin kein Vertrauensverhältnis entstehen konnte.
  • wie lange ihr Sohn versuchte, seine Schwierigkeiten in der neuen Umgebung vor ihr zu verbergen und wie sie sich im Nachhinein damit fühlt.
  • welchen Weg Anne beschritten hat, um wieder einen besseren Zugang zu ihrem Kind zu bekommen und was sie dabei über sich selbst gelernt hat.
  • wie es dazu gekommen ist, dass ihr Sohn mittlerweile mit einer viel positiveren Haltung in die Schule geht und welche Rolle Empathie dabei im täglichen Miteinander spielt.

 

Meinen Podcast kannst du natürlich auch auf Spotify, in iTunes und allen gängigen Podcast-Apps anhören und abonnieren.

Ich hoffe, du kannst aus dieser Folge ganz viel für dich mitnehmen. Anne und ich freuen uns auf eure Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag, über mein Kontaktformular oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook).

Und denke immer daran: Es ist schön, dass es dich gibt. Denn so, wie du bist, bist du genau richtig für dein Kind.

Deine Simone

 

 

INFOS ZUM RETREAT „HARMONISCHE BEZIEHUNGEN LEBEN” FINDEST DU HIER

Retreat "Harmonische Beziehungen leben" auf Mallorca

No Comments

Schreibe einen Kommentar