Bildungsspirit Kurzimpuls #011: Wahrnehmung: Warum jeder Mensch seine eigene Wahrheit erzeugt

Wahrnehmung: Warum jeder Mensch seine eigene Wahrheit erzeugt – Bildungsspirit-Kurzimpuls #011

Gut oder schlecht? Gefährlich oder harmlos? Unsere Wahrnehmung der Welt ist so unterschiedlich wie wir selbst. Was für den einen real ist, ist es für den anderen noch lange nicht. Denn „die eine Wahrheit” gibt es nicht. Allerdings neigen wir Menschen dazu, das im Alltag zu vergessen. Und das birgt jede Menge Konfliktpotenzial – sowohl in der Schule als auch zuhause in der Familie.

In dieser Folge der Bildungsspirit-Kurzimpulse erkläre ich, wie „Wahrnehmung” in unserem Gehirn eigentlich abläuft – und wie uns das helfen kann, entspannter miteinander umzugehen.

In diesem Video erzähle ich dir, …

  • wie unser Gehirn unsere eigene Wirklichkeit erzeugt.
  • welchen Einfluss dabei die persönlichen Filter „Sinne”, „Erfahrung”, „Bewertungen” und „Wichtigkeit” haben und wie du diese Filter verändern kannst.
  • warum es so wichtig ist, bewusst einen persönlichen Fokus zu setzen.
  • wie du mithilfe einer kleinen Übung deinen Fokus jeden Tag ein Stück schärfen kannst.
  • wieso das Wissen über die individuelle Wahrnehmung dir dabei helfen kann, deinen Schülern entspannter gegenüberzutreten.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und freue mich unglaublich auf deine Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag, über mein Kontaktformular oder auch direkt unterm Video auf YouTube oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook)!

Deine Simone

Seminar "Der entspannte Lehrer"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

No Comments

Schreibe einen Kommentar