Mückenelefant-Podcast #039: Zimmer aufräumen, Kinder am Haushalt beteiligen

Zimmer aufräumen & Kinder am Haushalt beteiligen – Mückenelefant-Podcast #039

Willkommen im Chaos?! In dieser Folge des Mückenelefant-Podcasts geht es um ein Thema, das vermutlich jede Mutter oder jeden Vater schon einmal zur Verzweiflung gebracht hat: Aufräumen und die Mithilfe der Kinder im Haushalt. Denn Zimmer aufräumen, Tisch decken, Müll rausbringen oder Blumen gießen gehören vermutlich nicht zu den Lieblingstätigkeiten deines Kindes. Bei Diskussionen um Ordnung und Co. hat euch bestimmt schon das eine oder andere Mal der Mückenelefant einen Besuch abgestattet 😉

Fakt ist: Unsere Kinder lernen von uns und davon, wie wir mit Ordnung und Sauberkeit im Haushalt umgehen. Und Zwang und Druck sind hier wie immer fehl am Platz. „Spielerisch” und „gelassen” lauten hier je nach Alter des Kindes die Zauberworte – dennoch können wenige klare Regeln helfen, den Familienalltag zu entspannen.

In dieser Folge des Mückenelefant-Podcasts spreche ich unter anderem darüber, …

  • wie ich heute mit meinen beiden sehr unterschiedlich ordentlichen Kindern den Haushalt organisiere und wie ich ihn organisiert habe, als sie noch jünger waren.
  • wie du das Thema „Zimmer aufräumen” mit Kindern verschiedener Altersstufen angehen kannst.
  • warum bereits Kleinkinder Aufgaben im Haushalt übernehmen können und ihnen das auch gut tut.
  • warum es für die Entwicklung von jungen Menschen wichtig ist, sich innerhalb ihrer Gemeinschaft gebraucht zu fühlen.
  • wie du die Selbstständigkeit deiner Kinder Stück für Stück fördern kannst.
  • wieso Geduld und Vertrauen zu haben, sich auch bei diesem Thema am Ende „auszahlt”.

 

Meinen Podcast kannst du natürlich auch auf Spotify, in iTunes und allen gängigen Podcast-Apps anhören und abonnieren.

Hast du noch Fragen oder eigene Tipps rund ums Aufräumen mit Kind und die Beteiligung an Haushaltsaufgaben?

Ich freue mich auf deine Kommentare oder Fragen (gerne hier unter dem Beitrag, über mein Kontaktformular oder auch unter dem entsprechenden Post auf Instagram oder Facebook).

Und denke immer daran: Es ist schön, dass es dich gibt. Denn so, wie du bist, bist du genau richtig für dein Kind.

Deine Simone

 

—–

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN:

Podcast „Die friedliche Geburt” von Kristin Graf – Folge 063: „Herausfordernde Situationen mit Kindern meistern – Interview mit Simone Kriebs”

 

Folge mir auf Pinterest …

Pinterest Photo
Erfahre, wieso es total wichtig ist, seinem Kind authentisch gegenüberzutreten und die eigenen Gefühle nicht zu unterdrücken und warum Wut gut tut. Wie kannst du deine Wut kompensieren und warum ist sie für Kinder und Eltern hilfreich? Ich bin gespannt auf deine Meinung.
00
Pinterest Photo
Eine entspannte, schmerzfreie Geburt wünschen sich wohl die meisten Frauen schon während der Schwangerschaft. Leider berichten viele Mütter oder Hebammen häufig nur von Schmerzen bei der Entbindung: Geburtswehen haben es halt in sich und eine Geburt tut einfach unglaublich weh. Oder? #Geburt #Schwangerschaft #Entbindung
00
Pinterest Photo
Berufstätige Mütter kennen Selbstzweifel und Schuldgefühle: „Bin ich eine schlechte Mutter, wenn ich mein Baby oder Kleinkind fremdbetreuen lasse, um arbeiten zu gehen oder mir etwas Zeit für mich zu gönnen?!” Nach den ersten Monaten oder Jahren, in denen sie ihr Kind nahezu alleine betreut und versorgt haben, spüren viele Mütter das Verlangen nach dem Wiedereinstieg in den Job oder möchten nochmal einen beruflichen Neuanfang wagen und kämpfen gegen sich und gegen gesellschaftliche Konventionen
00

No Comments

Post A Comment