Wie du weißt, richte ich mich mit meinem Angebot an Lehrer, Pädagogen, Schulen, Bildungsträger, aber auch an Privatpersonen, Eltern und Familien. Ganz schön viele Zielgruppen – mit vielen Überschneidungen (gegenseitiger Respekt und Menschlichkeit wird überall gebraucht), aber auch einigen Unterschieden.

 

Damit du von mir einen Newsletter erhältst, der dich thematisch abholt und deinen Interessen und Bedürfnissen entspricht, biete ich zwei verschiedene Newsletter an: Einen für Eltern und einen für Lehrer und Pädagogen.

Such dir einfach aus, was zu dir passt – du darfst dich natürlich auch für beide Newsletter anmelden: